Note der Klausur IMI-I erhalten

Nach langen 6 Wochen war es heute morgen so weit und ich konnte das Ergebnis der Klausur im Fach Informationsmanagement-I im Studienportal StudyOnline einsehen. Mit 1,3 trotz der ca. 30°C während der Klausur (ich berichtete) bin ich sehr zufrieden und freue mich schon auf die nächsten beiden Klausuren am 01. September.

Bevor es allerdings weiter geht gönnen wir uns ein paar ruhige Tage in Venedig um einen Urlaub auch mal zum Abschalten zu nutzen. Danach habe ich noch eine weitere Woche Urlaub genommen um die Inhalte nochmals zu vertiefen.

Ergebnis der Mathematik 2 Klausur erhalten

Eine Woche nach der Klausur konnten wir die Ergebnisse zur Matheklausur via Email erfragen. Ich wollte noch den offiziellen Eingang der Note auf dem Postweg abwarten, bevor ich hier einen Eintrag dazu schreibe.

Gestern war es dann soweit und der Notenbescheid für MAI-IIa mit der Note 1,0 traf bei mir ein. Ich glaube zwar, in der letzten Aufgabe einen Vorzeichenfehler zu haben, das scheint von der Gewichtung aber nichts ausgemacht zu haben! Sehr schön :-) Mit dieser Prüfung habe ich das Fach Mathematik abgeschlossen und einen Notendurchschnitt von 1,1 erzielt.

Von Informationsmanagement 1 habe ich bisher leider noch gar nichts gehört. Bei der Vorbereitung für die nächsten Klausuren fehlt noch das Heft BWI05, dann habe ich alle relevanten Hefte einmal durchgearbeitet und kann mit der Wiederholung und Zusammenfassung beginnen. Termin ist aktuell noch der 01. September und ich habe mich gerade Online dafür eingeschrieben.

Die ersten beiden Klausuren des 4. Semesters geschrieben

In der vergangenen Woche habe ich die Klausuren IMI-I und MAI-IIa aus dem 4. Semester hinter mich gebracht. Die Repetitorien waren beide sehr hilfreich. Am Samstag haben wir bei einer Zimmertemperatur von 29,5 Grad um 08:30 mit der ersten Klausur IMI-I begonnen. Die Aufgaben waren sehr umfangreich und die Bearbeitungszeit von 2 Stunden hat mir ohne Pause gerade so gereicht um alle Fragen zu bearbeiten. Jetzt bleibt noch zu hoffen, dass die Fragen zu meinen Antworten passen. ;-)

In der Pause zwischen den Klausuren IMI-I und MAI-IIa konnten wir dann in ein klimatisiertes Zimmer wechseln. Auch hier gab es wieder 2 Stunden, von denen ich aber effektiv nur eine Stunde genutzt habe. Eine weitere halbe Stunde habe ich meine Lösungen im Kopf nochmals durchgespielt und dann abgegeben. Der Prüfer der Aufgaben hat uns zugesagt, das wir die Note bereits nächsten Freitag erfragen könnten. Normal ist mit 4-8 Wochen zu rechnen! Continue reading

Noten der letzten Klausuren sind da!

Gestern konnte ich endlich die letzte Note aus dem Klausurenblock des 3. Semesters in Erfahrung bringen. Leider hat die Korrektur ewig gedauert und man teilte mir am Telefon mit, dass die Ergebnisse erst am Tag zuvor in der FH eintrafen. Wie dem auch sei, ich bin sehr froh über die erreichten Ergebnisse. In GPI-II konnte ich mit einer 1,0 die Note des Gesamtfachs für das Vordiplom mit 1,1 abschliessen. OPM wurde mit 1,3 bewertet und ist gleichzeitig auch die einzige Note für das Vordiplom in diesem Fach.

Die letzte Note ITI, welche ich wie oben geschrieben erst per Telefon bekam, ist den Umständen entsprechend auch gut ausgefallen. Im letzten Blogeintrag hatte ich bereits berichtet, dass 80% der Fragen nicht vernünftig in den Heften standen und das Wissen erst im Repetitorium einen Tag vorher vermittelt wurde. Nach einer Nachtschicht um das Gehörte und Gelernte zu vertiefen konnte ich am darauf folgenden Tag aber mit einer 1,7 ein der Situation entsprechend gutes Ergebnis erzielen.

Meine nächsten Ziele sind nun die Fächer Mathematik und Informationsmanagement die ich bisher für Anfang Mai geplant habe. Da ich allerdings noch 3 Studienhefte zu Mathe bearbeiten muss, werde ich in den nächsten Wochen sehen, wie realistisch dieser Plan ist. Falls Anfang Mai nicht klappt, soll es aber spätestens der darauf folgende Termin werden.

Klausuren des 3. Semesters sind geschrieben

Einige Tage ist es nun schon her, dass ich die letzten 3 Klausuren aus dem 3. Semester geschrieben habe. Themengebiete waren die Informationstechnologie (ITI), Organisationsentwicklung (FOI) und Grundlagen der Programmierung (GPI-II). Die Woche war zwar sehr anstrengend, aber ich habe insgesamt einen positiven Eindruck der Arbeiten und konnte einige Kommilitonen kennenlernen.

Zu den Klausuren habe ich die zusätzlich angebotenen Repetitorien in Anspruch genommen und musste gleich am Mittwoch im Rep zu ITI feststellen, dass diese Entscheidung absolut richtig war. Es kamen, wie es in einigen Forenbeiträgen in StudyOnline schon zu vermuten war, einige Themen in der Prüfung dran, die im Heft nicht oder nur sehr schlecht beschrieben und in Folge dessen auch nicht zu verstehen waren. Im Vorbereitungskurs konnten wir allerdings alle Lücken soweit schliessen, dass ich insgesamt mit einem guten Gefühl aus der Klausur am Donnerstag Vormittag gegangen bin. Continue reading

Hochschulzugangsprüfung bestanden!

Zeugnis HZP

Wow, der erste große Meilenstein im Studium ist geschafft! Am Donnerstag kam mein Zeugnis der Hochschulzugangsprüfung (kurz HZP) bei mir an. Ehrlich gesagt bin ich schon ein bisschen stolz auf mich, neben dem normalen Arbeitpensum zu studieren und dann noch mit einem Notendurchschnitt von 1,2 nach den ersten beiden Semestern meine Eintrittskarte in die akademische Welt geschafft zu haben. Die HZP ist ähnlich einem Fachabitur mit der Einschränkung für den Studiengang Informatik und das Bundesland Hessen. (Für mich Hessen, da ich die HZP in Hessen abgelegt habe.)

Hochmotiviert geht es jetzt weiter zum nächsten großen Punkt im Studium, dem Abschluss des Grundstudiums und dem Erreichen des damit verbundenen Vordiploms. In meiner aktuellen Studienauswertung stehe ich nicht so schlecht da. Von 9 Klausuren und 8 B-Prüfungen fehlen mir noch 7 Klausuren und 1 B-Prüfung. Die nächsten 3 Klausuren sind für Ende November geplant. Eigentlich wollte ich die 3 Klausuren bereits im Oktober ablegen, hatte aber durch eine Organisationsänderung in der Firma und einigen Turbulenzen in meinem aktuellen Projekt nicht ganz so viel Zeit, wie ich vorher zum Lernen eingeplant hatte.

Vielen Dank nochmal an dieser Stelle an alle, die mich aktiv als auch passiv auf dem Weg zum Diplom unterstützen. Ohne euch würde ich es nie schaffen!

Erstes Studienfach abgeschlossen

Diese Woche habe ich das erste Studienfach auf meinem Weg zum Diplom Informatiker abgeschlossen. Das Fach Betriebssysteme war mit 6 Heften und einer Prüfung klein und überschaubar, aber sehr interessant.

esonders die Bearbeitung der Prüfung hat sehr viel Spass gemacht. Es ging grob um Prozesssynchronisation und Schedulingverfahren (Danke an BlogBasti und Prof. Dr. Schneider, ich war bei der Lösung mit dem Scheduler etwas zu kompliziert unterwegs) eines Betriebssystems. Die Note 1,3 zeigt zwar, dass irgendwas falsch war, aber ich bin zufrieden mit der Leistung und freue mich, einen Schritt weiter zu sein.

Continue reading

Klausurennoten sind endlich da!

Frage: Welche Note? Yippie, die Tage der Qual und des ungeduldigen Wartens sind endlich vorbei, denn jeden Tag, häufig sogar mehrmals am Tag habe ich die Webseite der Hochschule besucht und nachgesehen, ob vielleicht schon die Noten der Klausuren eingetroffen sind.

Heute morgen war es dann endlich soweit und “über Nacht” wurde die zweite Klausurnote eingestellt.

Grundlagen der Programmierung und Mathematik waren die Fächer und ich konnte erfreulicherweise beide Prüfungen mit 1,3 abschliessen. Leider muss man erst eine Akteneinsicht beantragen, um dann vor Ort in Pfungstadt die Korrektur einzusehen.

Ich weiss also nicht genau, welche kleinen Fehler ich gemacht habe. Bei Mathematik vermute ich, dass es eine Matrizenaufgabe war, bei der ich das Ergebnis nicht in eine Mengenangabe überführt habe. Im Fach GPI habe ich allerdings keine Idee. ;-)

Continue reading

Neuigkeiten über das Studium

artikel_diplom_kappe_0Leider habe ich seit sehr langer Zeit keine Aktualisierungen mehr zu meinem Studium veröffentlicht, was ich heute gerne nachholen möchte. Vor ein paar Tagen war ich in Pfungstadt um jeweils eine Klausur in den Fächern Mathematik und Grundlagen der Programmierung zu schreiben. Das Ergebnis wird allerdings noch ein paar Wochen auf sich warten lassen. Im Allgemeinen muss man wohl zw. 4 und 6 Wochen auf die Note bzw. den Notenbescheid warten.

Von den Klausuren zurückgekehrt hat mich gleich der Ehrgeiz gepackt, meine aktuell offenen Themen weiter zu bearbeiten und so habe ich heute morgen endlich meine BWL-Aufgabe (Typ B) geschrieben und verschickt. Der Tutor hatte scheinbar auch kein besseres Wetter als ich und schon wenige Stunden später habe ich die Note (1,0 *jippie!*) in StudyOnline einsehen können.

Continue reading

Korrektur der Matheaufgabe schon da

In gewohnter Geschwindigkeit erhielt ich heute Vormittag die Korrektur zur Einsendeaufgabe MAI05 “Lineare Gleichungssysteme”. Ähnlich wie in den letzten 3-4 Aufgaben bin ich durch Schusselfehler jedes mal an der 1,3 hängen geblieben. Nichts desto trotz bin ich mit der Note zufrieden und freue mich auf die nächsten Themengebiete, die mir noch zur Klausur fehlen.

Nachdem ich die Hefte der nächsten Bestellung durch gearbeitet habe werde ich mich für die Klausur anmelden und mich dann in der verbleibenden Zeit mit den Übungsklausuren intensiv dafür vorbereiten.