Hochschulzugangsprüfung bestanden!

Zeugnis HZP

Wow, der erste große Meilenstein im Studium ist geschafft! Am Donnerstag kam mein Zeugnis der Hochschulzugangsprüfung (kurz HZP) bei mir an. Ehrlich gesagt bin ich schon ein bisschen stolz auf mich, neben dem normalen Arbeitpensum zu studieren und dann noch mit einem Notendurchschnitt von 1,2 nach den ersten beiden Semestern meine Eintrittskarte in die akademische Welt geschafft zu haben. Die HZP ist ähnlich einem Fachabitur mit der Einschränkung für den Studiengang Informatik und das Bundesland Hessen. (Für mich Hessen, da ich die HZP in Hessen abgelegt habe.)

Hochmotiviert geht es jetzt weiter zum nächsten großen Punkt im Studium, dem Abschluss des Grundstudiums und dem Erreichen des damit verbundenen Vordiploms. In meiner aktuellen Studienauswertung stehe ich nicht so schlecht da. Von 9 Klausuren und 8 B-Prüfungen fehlen mir noch 7 Klausuren und 1 B-Prüfung. Die nächsten 3 Klausuren sind für Ende November geplant. Eigentlich wollte ich die 3 Klausuren bereits im Oktober ablegen, hatte aber durch eine Organisationsänderung in der Firma und einigen Turbulenzen in meinem aktuellen Projekt nicht ganz so viel Zeit, wie ich vorher zum Lernen eingeplant hatte.

Vielen Dank nochmal an dieser Stelle an alle, die mich aktiv als auch passiv auf dem Weg zum Diplom unterstützen. Ohne euch würde ich es nie schaffen!

Erstes Studienfach abgeschlossen

Diese Woche habe ich das erste Studienfach auf meinem Weg zum Diplom Informatiker abgeschlossen. Das Fach Betriebssysteme war mit 6 Heften und einer Prüfung klein und überschaubar, aber sehr interessant.

esonders die Bearbeitung der Prüfung hat sehr viel Spass gemacht. Es ging grob um Prozesssynchronisation und Schedulingverfahren (Danke an BlogBasti und Prof. Dr. Schneider, ich war bei der Lösung mit dem Scheduler etwas zu kompliziert unterwegs) eines Betriebssystems. Die Note 1,3 zeigt zwar, dass irgendwas falsch war, aber ich bin zufrieden mit der Leistung und freue mich, einen Schritt weiter zu sein.

Continue reading

Klausurennoten sind endlich da!

Frage: Welche Note? Yippie, die Tage der Qual und des ungeduldigen Wartens sind endlich vorbei, denn jeden Tag, häufig sogar mehrmals am Tag habe ich die Webseite der Hochschule besucht und nachgesehen, ob vielleicht schon die Noten der Klausuren eingetroffen sind.

Heute morgen war es dann endlich soweit und “über Nacht” wurde die zweite Klausurnote eingestellt.

Grundlagen der Programmierung und Mathematik waren die Fächer und ich konnte erfreulicherweise beide Prüfungen mit 1,3 abschliessen. Leider muss man erst eine Akteneinsicht beantragen, um dann vor Ort in Pfungstadt die Korrektur einzusehen.

Ich weiss also nicht genau, welche kleinen Fehler ich gemacht habe. Bei Mathematik vermute ich, dass es eine Matrizenaufgabe war, bei der ich das Ergebnis nicht in eine Mengenangabe überführt habe. Im Fach GPI habe ich allerdings keine Idee. ;-)

Continue reading

Neuigkeiten über das Studium

artikel_diplom_kappe_0Leider habe ich seit sehr langer Zeit keine Aktualisierungen mehr zu meinem Studium veröffentlicht, was ich heute gerne nachholen möchte. Vor ein paar Tagen war ich in Pfungstadt um jeweils eine Klausur in den Fächern Mathematik und Grundlagen der Programmierung zu schreiben. Das Ergebnis wird allerdings noch ein paar Wochen auf sich warten lassen. Im Allgemeinen muss man wohl zw. 4 und 6 Wochen auf die Note bzw. den Notenbescheid warten.

Von den Klausuren zurückgekehrt hat mich gleich der Ehrgeiz gepackt, meine aktuell offenen Themen weiter zu bearbeiten und so habe ich heute morgen endlich meine BWL-Aufgabe (Typ B) geschrieben und verschickt. Der Tutor hatte scheinbar auch kein besseres Wetter als ich und schon wenige Stunden später habe ich die Note (1,0 *jippie!*) in StudyOnline einsehen können.

Continue reading